Ein Projekt von
AUFgeschlossene Gesellschaft e.V.

Dienstag, 27. November 2012

Berliner Klosterläden: Klosterladen Lankwitz

Im Klosterladen Lankwitz (Alt Lankwitz 1) gibt es ab 7 Uhr frische Brötchen und heißen Kaffee)
Seit 2006 lebt die Gemeinschaft Chemin Neuf zusammen mit den Christkönigsschwestern im Klostergebäude in Berlin Lankwitz. Der Klosterladen, Bäckerei und Verkaufsstelle für Produkte - überwiegend Honig und Ikonen - aus den französischen Kommunitäten der Gemeinschaft stehen hier zum Verkauf. Hier gibt es neben Presseerzeugnissen auch die Postkartenbox "Berlin hat Tiefe":
12 Postkarten aus Berliner Ordensgemeinschaften 
+ Booklet über die Möglichkeit zu Auszeiten und Mitwohnen in Berliner Klöstern.
Im Booklet finden sich auch weitere Informationen über und Angebote der Gemeinschaft Chemin Neuf in Berlin.

Kommentare:

  1. Leider geben die Christkönigsschwestern ihr Mutterhaus Ende des Jahres 2012 auf.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt. Deshalb konnten wir das Gästehaus Angelicum leider auch nicht - wie ursprünglich geplant - in unser Booklet der Postkartenbox als Möglichkeit von Auszeiten bei Berliner Ordensgemeinschaften aufnehmen. Neben den Sacre Coeur- Schwestern und den Liebfrauenschwestern aus der Ahornallee, ist es der 3. Frauenorden, der in diesem Jahr die Zelte in Berlin abbricht. Über die Christkönigsschwestern, ihr Wirken in Berlin und wie es für die Schwestern weitergeht, werden wir an dieser, möglicherweise auch an einer etwas häufiger frequentierten Stelle, berichten. Wie gefällt Ihnen unsere Postkartenbox?

      Löschen